Was gerade läuft ...

Saison 2020


Die Saison 2020 ist scheinbar zu Ende bevor sie begonnen hat. Neben dem Oberelbe Marathon im April, Powertriathlon Gera im Mai, gab es nun für mein geplantes Hauptevent in diesem Jahr, dem Ironman Hamburg im Juni die Absage.

...............................

Lieber IRONMAN Hamburg-Athlet,

Liebe IRONMAN Hamburg-Athletin,

Viele Menschen erachten Gesundheit als selbstverständlich. In unserer Gemeinschaft fördern wir diesen Gedanken mit einem gesunden Lebensstil, hartem Training und der Vorbereitung auf unser Rennen. In Zeiten wie diesen ist es jedoch niemandem möglich, sich wie gewohnt darauf vorzubereiten. Die COVID19-Pandemie betrifft uns als Athleten und Organisatoren, aber vor allem auch als Menschen.

Wir leisten den Anweisungen und Empfehlungen der Gesundheitsbehörden und der Regierung genau Folge. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen muss ich dir heute leider bestätigen, dass der IRONMAN Hamburg nicht wie geplant am 21. Juni 2020 stattfinden kann. Als Team arbeiten wir Tag für Tag an den Rahmenbedingungen, um ein Rennen zu einem späteren Zeitpunkt zu ermöglichen. Gemeinsam mit unseren Partnern und den Behörden arbeiten wir unermüdlich an einer Lösung und werden uns bis spätestens 30. April 2020 mit Vorschlägen und Alternativen bei dir melden.

Während dieses Prozesses gibt es viele Faktoren, die wir berücksichtigen müssen. Für uns haben die Sicherheit und das Wohlergehen von Athleten, Freunden, Familien, Mitarbeitern, freiwilligen Helfern, Partnern und Dienstleistern besonders in Zeiten der weltweiten COVID19-Pandemie oberste Priorität. Nebenbei spielen auch die Verträge mit unseren Austragungsorten, Reisebeschränkungen und die Verfügbarkeit von Notfalldiensten eine gewichtige Rolle.

Wir wissen, wie viel Zeit du in dein Training investiert hast und auch weiterhin investieren wirst, um deine Ziele zu erreichen. Deine Enttäuschung können wir mehr als gut verstehen, wir teilen sie. Jedes einzelne Rennen ist das Ergebnis monatelanger Planung, sei es das Training von dir als Athlet oder die Arbeitsstunden von uns als Mitarbeiter.

Im Namen von mehr als 250 IRONMAN-Teammitgliedern in Europa, dem Nahen Osten und Afrika möchten wir uns herzlichen für deine Geduld und dein Engagement bedanken.

 

Stefan

 

Stefan Petschnig

Managing Director IRONMAN Europe & das IRONMAN HAMBURG Team