Was gerade läuft ...

Hysterie des Körpers

Nach meinem persönlichen 100 KM Highlight letzte Woche und 2 /3 regenerativen Trainingseinheiten in der Woche danach, habe ich es sportlich am Wochenende mal besonders ruhig angehen lassen und stattdessen das Buch „Hysterie des Körpers“ von Joey Kelly über seinen 900 KM Deutschlandlauf im Jahr 2010 am Stück gelesen. Absolut faszinierend einerseits was seine sportlichen Leistungen angehen, genauso wie das Leben mit seiner Familie und ebenfalls seine persönlichen Ansprüche und Ansichten. Das Buch ist ja nicht neu, aber wer es noch nicht gelesen hat dem würde ich eine absolute Lesempfehlung geben. Für mich bietet es ebenfalls eine Ideengrundlage für neue Laufprojekte. 😀😀