Das war 2017

30. April - Oberelbemarathon - Marathon - 3.36.29 h /http://www.oberelbe-marathon.de/

Habe mich sehr auf dieses Event gefreut und bin in Vorbereitung jede Menge Trainingskilometer gelaufen. Aber dann kam mal wieder alles anders. Habe mich am Tag nicht richtig gut gefühlt und die HF lag bei gleicher Leistung wie im Training statt bei 155 zwischen 165 - 170. Ja und so hat dann bei Kilometer 35 die Laktatfalle wieder zugeschnappt und vorbei war es mit der Pace von 4.35 für die geplanten 3.15 h und es ging die letzten Kilometer mit schönen Schmerzen in den Waden und einer 7 -8 min Pace ins Ziel. De letzten Momente habe ich mir vorgenommen ab jetzt nur noch Golf zu spielen und die sinnlose Plagerei zu lassen. 10 min nach dem Zieleinlauf hatte ich das aber schon wieder vergessen und mich über die 2 min Zeitgewinn gegenüber dem Vorjahr gefreut. Aber: Es gibt noch jede Menge zu tun!

28. Mai - Europamarathon Görlitz-Zgorzelec - 3.42.07 h  http://www.europamarathon.de/

War für mich ein Super Lauf. Schönstes Sommerwetter mit voller Sonne und ca. 26 Grad. Tolle Stimmung :-) Aufgrund der Wärme habe ich es langsam angehen lassen, da ja schön warm und auch jede Steigung vorhanden waren.
Bis KM 38 habe ich mich "geschont" und konnte am Ende des Laufes noch mal richtig" Gas" geben. Hat Spaß gemacht und mit Vollgas ging es über die Ziellinie. Vor allen ohne irgendwelche Schmerzen!!!
Große Lob auch an die Veranstalter. Ich denke nächstes Jahr bin ich wieder mit am Start.

auenseeklein29. August - 100 KM Auensee - Ultramarathon - 50 KM Distanz https://www.100kmleipzig.de/
-------------------------------------------------------

Es ist geschafft. Mein erster „offizieller“ 50 KM Lauf liegt erfolgreich hinter mir. Beim 23. Lauf in Leipzig am Auensee hat es mit einer Zeit von 4:25:23h immerhin für Gesamtplatz 13 und Platz 2 in der AK gelangt. Freue mich ganz doll darüber.? In Kürze hier an der Stelle noch etwas mehr, heute nur schon mal vielen Dank an den Veranstalter für den sehr gelungenen Event und viele Grüße an meine neuen bekannten Mitstreiter. Ich hoffe es geht Euch gut und wenn Ihr Lust und Zeit habt und das hier lest meldet Euch doch Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

10. September - 8. Radeberger Hüttertallauf

Bin zufrieden. Gesamtplatz 5 und AK Platz 2
http://www.triathlon-service.de/ergebnisse/liste.php?nr=6299

1. Okktober - Rödertallauf Großenhain

Alles OK! Wieder mal was anderes gesehen. War gut. 20 KM in 1.23.04h Platz 10 Männer gesamt; Platz 2 AK
http://www.triathlon-service.de/ergebnisse/liste.php?nr=6368

6.Oktober - 14. WGP-Citylauf Pirna - Im Fackelschein durch die Nacht

Den Lauf habe ich trotz Anmeldung leider verpasst... Termindopplung Schade!

Jörg Tietze - Dresden Marathon 2017Kurz vorm Ziel22. Oktober - Dresden Marathon
http://www.dresden-marathon.com/

Geschafft. Nach den zwei Vorjahren mit Halbmarathon Distanzen nun das erste Mal in Dresden die vollen 42,195 Kilometer. Am Renntag war ich nicht ganz glücklich mit meinem erreichten Ergebnis; einen Tag später ist mir klar dass es hätte auch schlechter sein können. Nüchtern betrachtet freue ich mich dass ich in 3.30.19 h das Ziel erreicht habe. Mit einem getapten Fußgelenk weil vier Tage vor dem Start heftig umgeknickt habe ich probiert meine geplante Pace von 4.40 min/km zu laufen. An diesem Tag hat mich das mehr angestrengt wie an den Trainingstagen. Vielleicht lag es am leicht verletzten Fuß oder ich komme bei so vielen Leuten einfach nicht „zur Ruhe“ So war die HF max. 10 – 15 Schläge höher als 85%max. Bin ich langsamer gelaufen hat es sich auch nicht groß geändert. So bin ich halt das Risiko gegangen und es war mir klar das was kommen wird. Und so .. hat bei KM 33 mein linker Oberschenkelmuskel zugemacht. Ich dachte in dem Moment das war’s .. Aber nach knapp einer Minute gehen konnte ich dann mit einer Pace erstmal von 5.30 min/km weiterlaufen. Die nächsten Kilometer dann wieder sukzessive schneller, die letzten Meter wieder unter 5 min/ km.  Alles in allem also OK und ich werde einfach hart weiter dran arbeiten das vielleicht auch mal bei einen offiziellen Lauf ein Zeit von unter 3.30 h drin und nicht nur im Training. Im gesamten betrachtet war es in Dresden wieder eine wieder gelungene Veranstaltung. Schön dass es sowas in unmittelbaren Wohnnähe gibt. Wenn alles klar geht bin ich nächstes Jahr gern wieder mit von der Partie. 😀

09. Dezember -  Dohnaer Adventslauf

War für mich eine neue Strecke. Hat gut geklappt und bei Kälte und Wind bin ich ganz gut durchgekommen. Platz 17 bei 107 Finnishern. 😀 Ergebnissliste

Das am 17. Dezember der 4. OEM Adventslauf stattfindet habe ich leider zu spät gelesen und ale 230 Startplätze waren schon belegt. 😪  Hätte mich auch interessiert!