Bücher die mir gefallen:

Eine Frage der Leidenschaft - Jan Frodeno

Ein persönlicher Blick hinter die Kulissen des professionellen Triathlons. Hat mir super gefallen.

Born to Run - von Christopher McDougall

Für mich ein unglaublich beeindruckendes und ein super interessantes Buch.
Ich würde das jeden interessierten Läufer empfehlen einmal zu lesen.

IRONMAN - Das 8.Stunden-Triathlon Programm von Ole Petersen

Hystery der Körpers - Joey Kelly

Road to Roth

Vom Schwimmkurs bis zur Challenge Roth Finish Line. Ein Selbstexperiment über 365 Tage.

I´M HERE TO WIN

Chris McCormack - Viele Info rund um das Triathlon mit dem Ausnahmeathleten "Macca" welcher im Triathlonsport von Mitte der neunziger Jahre bis ca. 2010 fast alle wichtigen Rennen und Serien gewonnen hat.

Extrem Fit:

Das ultimative Training für echte Kerle von Joe Manganiello


Trainingsbücher

Das große Buch vom Marathon von Hubert Beck

Ich sag mal Tipps und Tricks, Ernährung Trainingspläne, Hintergrundwissen, Motivation.

Habe ich ständig in Gebrauch

Auch von Hubert Beck: Das große Buch vom Ultra Marathon ergänzend zum Marathon mit Trainingsplänen für die langen Distanzen.

Die Triathlonbibel: Das Standardwerk für alle Triathleten

Fit ohne Geräte: Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht von Mark Lauren

.....

Nachrichten vom Ironman - Als Hörbuch von Thorsten Schröder

Lauf oder Stirb von Kilian Jornet. Ein Seelenverwandter der zwar auf einem viel höheren Leistungsniveau in seinem Buch alles beschreibt was einen (mir) auch so gefällt und durch den Kopf geht.

Auch genial gut wie ich finde

Eat & Run von Scott Jurek

Super!  Zeigt auch den Weg vom Allesesser zur reinen veganen Ernährung. Ebenfalls eine spannende Geschichte.eines Ausnahmeultraathleten.

......

Ich glaube dieser Satz aus dem Buch Born to Run hat auch etwas wahres:

Man hört nicht mit den Laufen auf weil man alt wird, man wird alt wenn man mit dem Laufen aufhört.